Startseite | Impressum | Haftungsausschluss-Datenschutzerklärung
Sie sind hier: Startseite » Kaiserin Theophanu

Kaiserin Theophanu - die Mutter Misburgs

1.
Diesen Beitrag über die Geschichte
der großen, europäischen Dame aus Byzanz, widmet die Bruderschaft der Mudzborgh den Benediktiner-Mönchen des Klosters St. Pantaleon in Köln. >> zum Artikel

2.
Die Bruderschaft der Mudzborgh ehrt Kaiserin Theopanu an ihrem Todestag am 15.06.2019 in Köln >> zum Artikel

Figur der Theophanu am Rathausturm, Köln
© Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)
Statue der Theophanu vor der Marktkirche in Eschwege
Information |Description=Statue der Kaiserin Theophanu vor der Marktkirche in Eschwege, Hessen, Germany (detail) |Source=Image:Theophanu, Marktkirche ESW (6).JPG |Date=17. März 2007 |Author=User:Kristin Weber |Permission={{cc-by-sa-2.5
Heiratsurkunde von Theophanu und Otto
2007-04-14 20:12 Azog 945×3473× (4350988 bytes) {{Information |Beschreibung = Heiratsurkunde von [[Otto II. (HRR)|Otto]] und [[Theophanu (HRR)|Theophanu]] (Niedersächsisches Staatarchiv 6 Urk. 11 |Quelle = scan |Urheber = Kanzlei Kaiser Ottos II. |Datum = 14. April 972 |Genehmigung = 1025 Jahre alte U